Start und News Aktuelle Projekte Arbeitsbereiche Profil Netzwerk Kontakt Impressum
Start und News Aktuelle Projekte Arbeitsbereiche Profil Netzwerk Kontakt Impressum

Aktuelle Projekte


Verkehrsentwicklungsplan Erlangen

Meilenstein F2 Fuß- und Radverkehr (2017 – laufend)


Im VEP Erlangen werden alle Verkehrsarten mit dem Ziel eines nutzungs- und umweltverträglichen Zusammenwirkens behandelt. Nach dem ÖPNV und dem motorisierten Individualverkehr erfolgte im Mai 2017 der Startschuss für den Planungsprozess zur Erstellung der Konzepte für den Fuß- und Radverkehr.

Radverkehr und Radverkehrsförderung haben in Erlangen eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert in der verkehrspolitischen Diskussion. (Anteil am Gesamtverkehr 21 %). Für den Fußverkehr kommt es dagegen darauf an, die Bedeutung des Fußverkehrs als eigenständige Verkehrsart herauszustellen (Anteil am Gesamtverkehr 11 %).


Arbeitsschritte:


AP Radverkehr

- Problemanalyse (Stärken-Schwächen-Analyse)

- Netzkonzeption und multimodale Verknüpfung (Plausibilitätsprüfung bestehendes Netz, Entwicklung eines Vorzugsnetzes mit Radschnellverbindungen)

- Erstellung Leitfaden Fahrradparken

- Konzeption Fahrradstraßen


AP Fußverkehr

- Planungsstandards und Qualitätskriterien

- Grundlagen für eine stadtweite Netzkonzeption

- Erarbeitung von Fußverkehrsnetzen auf Stadtteilebene (Innenstadt, Stadtteil Tennenlohe) mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger (Stadtspaziergänge, Stadtteilversammlungen)

- Erstellung Leitfaden Fußverkehrsnetzplanung

- Informations- und Kommunikationskonzept für den Fußverkehr


AP Projektbegleitung/ öffentliche Beteiligung

- Planungsworkshops in der Verwaltung

- Sitzungen des projektbegleitenden Forum VEP

- Öffentliche Bürgerinformations-Großveranstaltungen


Bearbeitung in Zusammenarbeit mit PGV-Alrutz

Auftraggeberin: Stadt Erlangen, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung Abt. Verkehrsplanung

www.vep-erlangen.de



zurück